Startseite

Arbeitsteilung ist in unserer Gesellschaft eine Selbstverständlichkeit: Schon in mittelgroßen und auch in vielen kleineren Unternehmen ist etwa der Ingenieur einer technischen Anlage nicht derselbe der diese später an den Mann bringt. Auch ist häufig der Ingenieur der technischen Anlage nicht derselbe, der diese dann auch tatsächlich baut. Den Vorteil einer solchen Arbeitsteilung sieht man schnell ein: Die Beteiligten werden in ihren Gebieten zu wahren Experten, außerdem hat jeder die Möglichkeit sich auf seine Stärken zu spezialisieren und diese auszubauen. Die gesamten Arbeitsabläufe sind viel effizienter, das bringt sowohl Vorteile für den Kunden als auch für das Unternehmen mit sich. Weil dieses Prinzip so gut funktioniert geht die Spezialisierung immer weiter voran: Es gibt etwa nicht nur den Elektroniker, sondern den Elektroniker für Automatisierungstechnik, den für Energietechnik oder den für Telekommunikationstechnik.

Wie mit der Technikbranche verhält es sich auch mit der Sprachbranche: Es wird unterschieden zwischen Übersetzern, Dolmetschern, Fremdsprachenkorrespondenten, Untertitlern und vielen mehr. Aber die Spezialisierung ist bereits weiter fortgeschritten, denn nicht jede Rede kann von jedem Dolmetscher optimal vermittelt und nicht jeder Text von jedem Übersetzer optimal übersetzt werden. Daher nutzen professionelle Übersetzungsbüros die Vorteile der Arbeitsteilung und Qualität für sich und bieten dem Kunden an ihre Texte von einem Fachübersetzer, der sich auf das jeweilige Fachgebiet spezialisiert hat, übersetzen zu lassen. Für einen riesengroßen Fachbereich ist dieses Vorgehen besonders wichtig: Die Rede ist von der Welt der Technik.

Technik hat sich schon früh in der Geschichte der Menschheit als eigenständiger Bereich herausgebildet: Denn Technik erfordert zum einen viel Wissen um bereits vorhandene Technologien, zum einen erfordert es spezielle Denkkompetenzen, die häufig als technisches Verständnis bezeichnet werden. Gemeint ist häufig ein abstraktes mechanisches Denken. Dieses erfordert zum Beispiel eine starke Vorstellungskraft. Es wird ersichtlich, dass selbst unter guten Übersetzern nicht jeder gleichermaßen dazu in der Lage ist eine optimale technische Übersetzung zu erstellen. Im Angesicht der Tatsache, dass technische Übersetzung häufig da Anwendung finden, wo es “drauf ankommt”, nämlich in der Praxis, wird die große Bedeutung von technischen Übersetzungen besonders deutlich. So sind technische Anlagen meistens nicht ganz billig und oft auch nicht ganz ungefährlich. Diese Seite widmet sich daher dem Thema technischen Übersetzungen und geht auf die Aspekte Qualität von technischen Übersetzungen, deren Zielgruppe und auf diverse technische Bereiche für Übersetzungen ein.