Übersetzung: Kommunikation

Kommunikation hat wirtschaftlich noch nie eine so große Rolle gespielt wie zu Zeiten der Globalisierung. Dank technischer Errungenschaften sind Entfernungen für eine reibungslose Kommunikation nämlich schon lange kein Hindernis mehr. Zu überwinden gilt es nur noch eines Hindernisses, nämlich der Sprachbarrieren. Technische Errungenschaften, die wesentlich dazu beigetragen haben, dass Entfernungen keine Rolle mehr spielen sind in erster Linie die Telekommunikation und das Internet. Es sind große Branchen, in denen Unternehmen untereinander und Unternehmen mit Verbrauchern kommunizieren. Letzten Endes sind auch Übersetzungen nichts anderes als eine Form der Kommunikation: Hier wird zwischen verschiedenen Sprachen und Kulturen vermittelt. Daher werden Übersetzungen häufig rund um das Thema Kommunikationstechniken geschrieben.

Das Internet stellt hier eine Besonderheit dar: Im weltweiten Netz treffen alle möglichen Kulturen aufeinander. Technische Übersetzungen sind hier zum Beispiel im Zusammenhang mit Content-Management-Systemen relevant. Content-Management-Systeme sind Verwaltungssysteme zum Verwalten von Textinhalten von Webseiten. Häufig werden Textinhalte von großen Unternehmen von Region zu Region getrennt verwaltet um regional angepasste Inhalte zu gewährleisten. Internetlösungen sind in Bezug auf technische Übersetzungen also besonders bedeutend. Ebenso können technische Übersetzungen für Intranetlösungen für Unternehmen interessant sein. So kann nämlich eine international konsistente Firmenterminologie gewährleistet werden.

In Bezug auf Kommunikationstechnik werden auch für Betriebssysteme wie z.B. Windows oder Linux häufig Übersetzungen geschrieben. Verwendet das Betriebssystem eine regional nicht angepasste Sprache leidet die Usability stark darunter. Daher ist hier eine regional angepasste Übersetzung besonders wichtig. Technische Übersetzungen für Kommunikationstechniken werden auch in Bereichen geschrieben, mit denen die meisten Menschen weniger häufig im Alltag in Berührung kommen. Bei Fachtexten, die sich beispielsweise mit Breitbandkommunikation beschäftigen, geht es etwa um Signale und Übertragungsgeschwindigkeiten, Dinge, die vielleicht nicht jeder auf Anhieb zuordnen kann.